Smalltalk und Partnerschaften (Podcast)

Smalltalk und Partnerschaften (Podcast)

Folge 003: Menschen treten zueinander in Beziehung und führen Feindschaften, Freundschaften und Partnerschaften. Es gibt unzählige Beziehungsmodelle und nicht immer begegnet man Gleichgesinnten.


Monogamie, offene Beziehung, Freundschaft plus, etc..

Was denkst du darüber? Welches Modell hast du?

Schreib einen Kommentar!

4 Kommentare

  • HALLO Sang!
    Danke für den Reisebericht :)

    Bei einem Taxi Small Talk würde ich aufgrund vorherrschender Konventionen nicht gleich fragen ob man eine gleichgeschlechtliche Beziehung führt. Vielleicht war der Taxi Fahrer überraschter über deine Offensive als über den Inhalt deiner Aussage?! Selbst bei tiefgehenderen Gesprächen frage ich einen Menschen so gut wie nie ob er eine gleichgeschlechtliche Beziehung führt. Statt nach einem Freund oder Freundin zu fragen sollte man vielleicht einfacher nach der Partnerschaft fragen. Denkst du dass man so mehr Selbstverständlichkeit in die Sache bringen würde?
  • Hey Samy,

    gut, dass du "vorherrschende Konventionen" erwähnst. In Kolumbien gehört es zur vorherrschenden Konvention Beziehungsstatus, Arbeit, etc. im Smalltalk einzubinden. Die Fragen danach fallen recht bald in den ersten 10 Minuten.
    Das war mir beim Erzählen der Anekdote ganz entfallen, dass es hierzulande eher unüblich ist, bzw. schon recht intime Themen darstellen. Das Setting der Geschichte war ja woanders. Da haben wir's wieder, andere Länder, andere Sitten.

    Und wenn eh die Frage nach dem Beziehungsstatus fällt, dann ist es ja auch egal ob hetero- oder homosexuell - für mich zumindest. Was die Wortwahl angeht, Freund oder Freundin, ist das wahrscheinlich einfach Gewohnheitssache. Lässt sich ja recht simpel vom Antwortenden korrigieren, sofern er/sie es denn möchte.
    Kurz:
    Partnerschaft ist Partnerschaft :)
  • Guten Abend
    Es ist 19.46 als ich den Podcast gestartet hab ¯\_(ツ)_/¯
  • Hey Flo,

    das freut mich! Wie praktisch, dass man Podcasts zu jeder Zeit hören kann, ganz nach Präferenz :)

Was denkst du?

Kreativer Querdenker, sensibler Dauergrübler oder innovativer Träumer?

Erkenne, dass du wunderbar bist. Jeder hat seine eigene Normalität. Mach deine Welt heil. Mach dich heil.
Hol dir jetzt den Newsletter und bleib auf dem Laufenden, denn du bist nicht allein!
© 2019 all rights reserved